21. Juli 2019
Ysop (" Hyssopus officinalis") ist eine Pflanze, die eigentlich aus dem Mittelmeerraum kommt, mittlerweile findet man sie aber auch in norddeutschen Gärten. Geerntet wird das "Kraut", d.h. die Blätter und die kleinen Blüten. Er gehört zu den Lippenblütlern. Der Duft ist recht krautig, doch sehr erfrischend. Bekannt als Heilpflanze ist Ysop bereits seit der Antike - bei Erkrankungen der Atemwege (besonders trockener Husten), für seine Förderung der Verdauung und seiner krampflösenden...
02. April 2019
Weihrauch, oder auch Olibanum, ist bereits seit dem Altertum eines der wichtigsten und begehrtesten Räucherharze. Sein botanischer Name lautet" Boswellia serrata / sacra / frereana . Weihrauch duftet frisch- zitronig und bringt eine wohlige Atmosphäre dorthin, wo er verräuchert wird. Seine Wirkung beim Räuchern ... - er reinigt trübe Gedanken - klärt die Atmosphäre in Räumen - er macht wach und fördert die Konzentration - für geistige Klarheit & Balance - wunderbar zum Segnen
17. März 2019
Der Bergkristall ist wohl einer der bekanntesten Edelsteine. Er gehört zur Gruppe der Quarze, entstand primär und seine Struktur ist trigonal.
03. März 2019
Willkommen in meinem Hexengarten ❤️ Manche bezeichnen mich liebevoll als Kräuter-oder Steinhexe 🌿 Beides ist meine Leidenschaft! Vielleicht kann ich ja andere damit "anstecken". Deshalb habe ich beschlossen, von nun an jeden Monat etwas über Edelsteine, Kräuter & Harze zu schreiben. Dies kann das Leben bereichern und in manchen Fällen sogar positiv verändern. Auf jeden Fall macht es Spaß und ist inspirierend! Beginnen werde ich mit echten Allround-Talenten. Seid gespannt!